FAQs

Wer ist die „offizielle Delegation“?

Offizielle Delegationen müssen aus insgesamt vier Mitgliedern bestehen. Delegationsleiter muss ein Minister oder ein gleichrangiges Regierungsmitglied sein. Die restlichen drei Plätze sind zwei Gewerkschaftsführern und einer aktiven Lehrkraft vorbehalten. Die aktive Lehrkraft sollte ein unterrichtender Lehrer, ein Vertreter eines Lehrervorbereitungsprogramms oder ein Schulleiter sein. Zwei Berater können ebenfalls Teil der Delegation sein – ein Berater kann von dem Minister/Delegationsleiter und der andere kann von der/den Gewerkschaft/en ausgewählt werden.

Welche Fördermittel werden Delegationen zur Verfügung gestellt?

Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) übernimmt für die offizielle Delegation bestehend aus vier Delegationsmitgliedern die Kosten für Unterkunft und Frühstück für bis zu drei Übernachtungen (2.-5. März 2016).

Gibt es einen Transfer für die Hin- und Rückreise zum und vom Hotel?

Bitte beachten Sie, dass die Hin- und Rückreise vom Hotel zum Flughafen/Bahnhof jedem Teilnehmer selbst obliegt. Hierfür empfehlen wir Ihnen das BVG-Netz.

Informationen zur Anfahrt finden Sie hier